Die Orbit-Organisation – jetzt auch als Hörbuch

Die Krise wird das Mindset der Unternehmen verändern. Sie hat den Führenden brutal gezeigt, wie schnell es notwendig werden kann, Pläne, übliche Verfahren und tradierte Vorgehensweisen über Bord zu werfen. Rasche, neue, quere Entscheidungen? Geht! Spontan, unkompliziert, unbürokratisch? Geht!

Die Zeit eines veralteten hierarchischen Topdown-Gehabes mit all ihren Geht-nicht-Sagern und Blockierern ist vorbei. Sie Weiterlesen »

Unternehmensentwicklung: von der Pyramidal-Organisation zur Orbit-Organisation

Das Orbit-Modell ist in aller Munde. „So sieht das Unternehmensmodell der Zukunft aus“, titelt das Wirtschaftsmagazin Capital. Doch wie schafft es ein Unternehmen, sich von einer herkömmlichen Pyramidal-Organisation in eine Orbit-Organisation zu verwandeln? Weshalb das notwendig ist? Pyramidale Systeme bergen die größten Ineffizienzen, die sich Unternehmen heute noch leisten. Und in ihrer Behäbigkeit sind sie Weiterlesen »

Für Sie gelesen: „Agilstabile Organisationen“ und „Zukunftsblind“

Heute möchte ich meinen Lesern zwei Bücher empfehlen, die sich als Ergänzung und zur Vertiefung unseres Bestsellers „Die Orbit-Organisation“ sehr gut eignen. „Agilstabile Organisationen“ zeigt den „Weg zum dynamischen Unternehmen und verteilten Leadership“. Autor ist Richard Pichler, Unternehmensberater und Professor an der Fachhochschule des BFI Wien.

In „Zukunftsblind“ legt Benedikt Herles, ehemals Unternehmensberater und heute Weiterlesen »

Neu: Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler

Neue Businesszeiten können nicht auf traditionelle Weise gemanagt werden. In einer Umgebung von gestern kann man nicht auf Gedanken für morgen kommen. Und zentrale Steuerung funktioniert nicht in komplexen Systemen. Solange sich in den Unternehmen an den Grundstrukturen nichts ändert, ist alles andere nur Puder und Schminke. Ein Umdenken des gesamten organisationalen Systems ist unumgänglich.

Weiterlesen »

Die Orbit-Organisation: Für den „International Book Award“ nominiert

Das ist ja wirklich fantastisch: „Die Orbit-Organisation“ wurde von getAbstract und dem Wirtschaftsmagazin Capital für den „International Book Award 2019“ nominiert. Dieser Award ist die traditionsreichste Auszeichnung für exzellente englisch- und deutschsprachige Businessbücher.

Worum es in dem Buch geht? Überall in den Unternehmen werden nun Spielwiesen freigegeben, um agiler und digitaler zu werden. Doch Weiterlesen »