Kategorien
Touchpoint Management Unternehmensführung Mitarbeiterführung Marke und Marketing Organisationsentwicklung

Zertifizierter Orbit- Organisationsentwickler – zertifizierter Customer Touchpoint Manager

Krisen sind immer auch Zeiten des Umbruchs, des Aufbruchs und der Neuausrichtung. Für die Unternehmen bedeutet das, sich mit ihren organisationalen Strukturen und wahrer Kundenzentrierung intensiv zu befassen. Hierzu biete ich in Kürze 2 exklusive Präsenzveranstaltungen an:

Ausbildung zum zertifizierten Orbit-Organisationsentwickler vom 3. – 5. September 2020 in München

Das Orbit-Modell gilt als Unternehmensmodell der Zukunft. In neun Aktionsfeldern zeigt es den Weg zu einer Organisationsstruktur und -kultur, die sich agil, adaptiv und antizipativ auf die Erfordernisse einer ungewissen Zukunft einstellen kann.

Die Ausbildung wird von mir persönlich durchgeführt. Sie richtet sich an ambitionierte Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Organisationsentwicklung, Change-Management, Mitarbeiterführung und HR, die im Kontext unserer neuen Arbeitswelt und mithilfe dieser Zusatzqualifikation die Wettbewerbsfähigkeit ihres Arbeitgebers sichern wollen.

Die Ziele für das Unternehmen: die Teilnehmer*innen lernen eine zeitgemäße Form der Organisationsentwicklung sowie alle Aspekte des Orbit-Modells kennen – und können diese implementieren, wodurch das Unternehmen fit für die Herausforderungen der Zukunft wird.

Die Ziele für die Teilnehmer*innen: Weiterbildung und Höherqualifizierung in modernen Methoden von Organisationsentwicklung, Management und Mitarbeiterführung. Sie erhalten ein Zertifikat und ein Siegel, das diese Qualifizierung dokumentiert.

Zu weiteren Infos und zur Anmeldung: https://www.anneschueller.de/ausbildung-organisationsentwickler.html

Zu weiteren Infos und zur Bestellung von Buch und/oder Hörbuch „Die Orbit-Organisation“ geht’s hier: https://www.anneschueller.de/die-orbit-organisation.html

Ausbildung zum zertifizierten Customer Touchpoint Manager vom 17. – 19. September 2020 in München

Aus Kundensicht müssen Prozesse abteilungsübergreifend funktionieren und sich an allen Touchpoints reibungslos miteinander verzahnen. Deshalb brauchen Unternehmen einen Customer Touchpoint Manager. Er sorgt für eine optimale Kundenorientierung, für mehr Kundenloyalität und eine höhere Empfehlungsbereitschaft der Kunden.

Die Ausbildung wird von mir persönlich durchgeführt. Sie richtet sich an ambitionierte Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Marketing, CRM und Kundenservice, die mithilfe dieser Zusatzqualifikation und einem reichen Methodenbaukasten die Kundenzentrierung ihrer Arbeitgeber sichern wollen.

Die Ziele für das Unternehmen: eine höhere Kundenzufriedenheit durch verbesserte, crossfunktional koordinierte Prozesse. Zudem lassen sich durch das Customer Touchpoint Management eine Menge Kosten sparen, weil viel aus Kundensicht unnötiges wegfällt.

Die Ziele für die Teilnehmer*innen: Weiterbildung und Höherqualifizierung in modernen Methoden des Kundenbeziehungsmanagements. Sie erhalten ein Zertifikat und ein Siegel, das diese Qualifizierung dokumentiert.

Zu weiteren Infos und zur Anmeldung: https://www.anneschueller.de/ausbildung-touchpoint-manager.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.