Das neue Empfehlungsmarketing: Wie Sie durch Mundpropaganda und Weiterempfehlungen neue Kunden gewinnen

Die gute alte Mundpropaganda, die seit jeher die Geschicke der Menschen begleitet, erlebt gerade einen mächtigen Wandel. Wir leben in einer neuen Empfehlungszeit.

Digitale Lagerfeuer ergänzen die klassischen Orte fürs Weiterempfehlen. Via Handy-Recherche ist es nun möglich, von überall her und rund um die Uhr an einen benötigten Ratschlag heranzukommen. Webportale, soziale Netzwerke und mobile Weiterlesen »

Für Sie gelesen: „Web oder stirb“ von Kerstin Hoffmann

Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert (Carly Fiorina). Und alles, was vernetzt werden kann, wird miteinander vernetzt. Die digitale Transformation erfasst uns nun vehement – in allen Lebens- und Arbeitsbereichen.

Da kommt das neue Buch von Kerstin Hoffmann gerade recht. Eindringlich und kompromisslos beschreibt die Kommunikations- und Strategieberaterin, warum es nun allerhöchste Zeit Weiterlesen »

Social Media Guidelines: So spannen Sie ein Reputationssicherheitsnetz

Viele Angestellte scheinen sind der möglichen Folgen gar nicht bewusst zu sein, die eine unbedachte Äußerung im digitalen Raum haben kann. Schon eine kleine Abfrage unter site:facebook.com „Mein Chef ist ein“ bringt eine Menge zutage.

„Mein Chef ist ein Tierfreund. Jeden Tag macht er uns zur Sau“, steht da zu lesen, oder auch das:“ Weiterlesen »

Der Social Media Manager – heute ein Muss für jedes Unternehmen

Einer der wichtigsten Botschafter eines Unternehmens nach draußen ist in diesen neuen Zeiten der Social Media Manager. Er bekleidet eine Funktion, die inzwischen zum Kern einer Organisation gehört, also nie voll und ganz an Externe ausgegliedert werden kann.

Eigentlich braucht heutzutage jede Organisation einen Social Media Manager, der je nach Situation in Teilzeit oder Weiterlesen »

„Die Content-Revolution im Unternehmen“ von Klaus Eck und Doris Eichmeier

Neben dem Begriff Touchpoints natürlich dürfte das Wort Content zu den Buzzwords im Marketing des Jahres 2014 zählen – und der Hype hält an. Content heißt Inhalt, und der war in einer anspruchsvollen Kommunikation schon immer wichtig. Doch das ist in dem ganzen Werbegeplärre, das die Unternehmen für teures Geld veranstalten, leider oft untergegangen.

Nun, Weiterlesen »