Für Sie gelesen: „Worauf es jetzt ankommt“ von Gary Hamel

„Wir müssen nicht mit moralisch und ethisch zurückgebliebenen, unflexiblen und unmenschlichen Organisationen leben. Wir können Organisationen aufbauen, die in ihrem Kern von edler Natur sind, die jeden schöpferischen Impuls wertschätzen, die sich schon verändern, bevor es notwendig wird, die das Herz berühren und die frei von jeglicher Bürokratie sind.“

Mit diesem Satz – dem Weiterlesen »

Testimonials und Referenzen (3/3): Checkliste mit 15 Einsatzmöglichkeiten

Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Bestseller von Anne M. Schüller

Wer ein ganzes Schätzkästchen voller Testimonials und Referenzen hat, ist gut dran. Denn er macht seine begeisterten Kunden zu Mitverkäufern. Interessenten und potenzielle Konsumenten vertrauen den Aussagen wohlmeinender Dritter eben viel eher, als dem überzeichneten, teils auch verlogenen Werbegeplärre der Anbieter im Markt.

Authentische Kundenaussagen dokumentieren aus Weiterlesen »

Testimonials und Referenzen (2/3): Wie man mit Referenzen gut umgeht, und wie man sie effizient einsetzen kann

Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Bestseller von Anne M. Schüller

Die Fürsprache begeisterter Kunden: ein wertvoller Schatz. Deshalb können Anbieter gar nicht genug aussagekräftige Referenzen in ihrem Fundus haben. Im ersten Beitrag ging es darum, wie man sie erhält. Sind sie eingesammelt und in ein Ranking gebracht, heißt es dann, sie sinnvoll einzusetzen.

Wie Referenzen aussehen Weiterlesen »

Testimonials und Referenzen (1/3): Warum sie gerade heute so wertvoll sind, und wie man sie erhält

Zukunftstrend Empfehlungsmarketing. Bestseller von Anne M. Schüller

Referenzgeber sind für Unternehmen geradezu unentbehrlich. Denn ihre Empfehlungen stehen für eine Spitzenleistung – aus Sicht des Kunden betrachtet, und die allein zählt. Doch selbst, wenn alles prima läuft, kommt solchermaßen positive Mundpropaganda nicht immer vollautomatisch in Gang. Damit die Kunden ans Weiterempfehlen denken und bereit sind, Weiterlesen »

Für Sie gelesen: Musterbrecher – Die Kunst, das Spiel zu drehen

Dieses Buch will zeigen, wie man herkömmliche Führungsmuster bricht, und was man von mutigen Unternehmern lernen kann, um Ungewöhnliches auszuprobieren und damit erfolgreich zu sein.

Also: In einem Punkt hat das Autorenquartett Stefan Kaduk, Dirk Osmetz, Hans A. Wüthrich und Dominik Hammer schon mal kläglich versagt: Vier Männer haben sich zusammengetan, um zu zeigen, Weiterlesen »