Weitersagen 2.0: Social Media Marketing – in der Hotellerie und anderswo

Eine aktuelle Studie von Harris Interactive ergab, dass 65 Prozent aller Befragten vor einer Hotelbuchung Social Networks aufsuchen, um sich zu informieren. Bei anderen Dienstleistern ist diese Zahl bereits ähnlich hoch, bei Elektronikprodukten noch viel höher. (hier ein FAZ-Bericht dazu).

Und wie die 2009er FUR-Reiseanalyse herausfand, haben schon 19 Prozent aller Reiselustigen ein anderes als das zunächst beabsichtige Hotel gebucht. Das heißt, schlecht bewertete Hotels verlieren jeden fünften Gast allein durch das Internet – und ohne es zu wissen.

Was Sie tun können, um in den Social Networks topp zu sein? Hier eine ergiebige Checkliste zum Social Media Marketing.

PR-Blogger Klaus Eck hat Beispiele gesammelt und kommentiert, wie Hotels das Mundpropaganda-Potenzial des Social Web für sich nutzen können. Und er hat eine Liste der 21 wichtigsten Hotelbewertungsportale beigefügt. Hier sind sie:

1.HolidayCheck
2.Tripadvisor
3.Trivago
4.Travelzoo
5.Hotelkritiken
6.Zoover
7.Hotelcheck
8.Booking
9.Venere
10.HRS
11.Lonely Planet
12.Hotel
13.Hoteltravel
14.Qype (Hotelbewertungen möglich)
15.Yelp (Hotelbewertungen möglich)
16.TrustYou
17.Votello
18.TravelAndGuide
19.CooleFerien
20.Bettenjagd
21.Stadtbranchenbuch (Hotelbewertungen möglich)

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinxingmail

Schreibe einen Kommentar

Diese HTML tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*