Für Sie gelesen: Verkaufen an Adam und Eva – von Diana Jaffé und Vivien Manazon

So einfach ist das: Wer verstehen will, wie Frauen ticken und wie man sie zum Kaufenwollen bringt, muss Frauen fragen. Um dann die richtigen Entscheidungen zu treffen, braucht man natürlich auch Frauen im Führungskreis. Doch nicht nur dort sieht es immer noch reichlich spärlich aus.

• In der Mai-Ausgabe einer bekannten Vertriebsfachzeitschrift wird zum Weiterlesen »

Gendermarketing und Gendersales: Der ungehobene Umsatzschatz

Bis zu 80 Prozent aller Konsumentscheidungen werden von Frauen getroffen, die Zahl ist bekannt. Und für viele Branchen ist diese Zahl relevant. Doch Frauen denken, fühlen, handeln, entscheiden und kaufen anders als Männer. Weil diese Tatsache in Sales und Marketing immer noch nicht ausreichend berücksichtigt wird, geht den Unternehmen ein Batzen Umsatz verloren.

So entgehen Weiterlesen »

Gastbeitrag von Tim Taxis: „Keine Zeit, kein Interesse, schicken Sie Unterlagen“ – wie Sie gekonnt mit Einwänden am Telefon umgehen

Tim Taxis zählt zu den derzeit gefragtesten Vertriebstrainern. In diesem Beitrag und in seinem neuen Mini-Buch „Heiß auf Kaltakquise in 45 Minuten“ zeigt er, wie man Akquise-Telefonate geschickt zum Ziel führt, die durch Kunden-Einwände wie „Keine Zeit, kein Interesse, schicken Sie Unterlagen“ bislang meist zu Ende waren.

„Um es gleich auf den Punkt zu Weiterlesen »

Gastbeitrag von Sylvia Löhken: So erreichen Sie intro- und extrovertierte Kunden ganz leicht

Meine liebe und hochgeschätzte Kollegin Sylvia Löhken hat mit ihrem Buch ‚Leise Menschen – starke Wirkung‘ für Furore gesorgt und eine beeindruckende Medienresonanz ausgelöst. Hier im Blog hatte ich das Buch ja schon besprochen.

Nun hat Sylvia für meine Leser einen kleinen Gastbeitrag über die wesentlichen Unterschiede geschrieben, wie man an leise Menschen, also an Weiterlesen »

Gastbeitrag von Tim Taxis: Heiß auf Kaltakquise!?

Kaum einer greift gerne zum Telefon, um neue Kunden zu akquirieren. Gleichzeitig ist und bleibt der telefonische Erstkontakt für viele Vertriebler ein unausweichlicher Schritt zur gezielten Geschäftsanbahnung im B2B-Umfeld. Deshalb hat sich Tim Taxis die Frage gestellt: Wie kann Kaltakquise beiden Seiten Spaß machen sowie einfach und erfolgreich gelingen? Er hat ein ganzes Buch voll Weiterlesen »

Gastbeitrag von Ingeborg Rauchberger: Schlagfertig war gestern!

Schlagfertigkeit an sich ist ja weder gut noch böse. Sie kann, wenn klug gemacht, verfahrene Situationen entspannen, für allgemeine Heiterkeit sorgen und Anlass für Bewunderung sein. Sie kann aber auch jeden Goodwill zerstören. Dann nämlich, wenn Schlagfertigkeit tatsächlich Schläge austeilt, wenn sie es an Weitblick mangeln lässt oder der Intention von Siegen und Besiegen entspringt.

Weiterlesen »

Gastbeitrag von Lars Schäfer: Die individuelle und emotionalisierende Kundenansprache – mit konkreten Tipps für viele Branchen

Das kennen wir alle: Dieses mehr oder weniger lustlose „Kann ich Ihnen helfen?“ aus dem Einzelhandel oder die ebenso uninspierierte Variante „Wie kann ich Ihnen helfen?“. Kauffreude kommt jedenfalls so nicht auf – meistens gehen wir erst mal auf Abwehr und Rückzug. Verkaufsprofi Lars Schäfer hat sich hier eine Menge Gedanken gemacht, wie der Start Weiterlesen »

Für Sie gelesen – was Louann Brizendine über das männliche und das weibliche Gehirn herausgefunden hat

Männer und Frauen denken, fühlen und handeln verschieden. Das ist weitläufig bekannt – und eigentlich gesunder Menschenverstand. Wir bräuchten also nicht nur ein dem entsprechendes Verkaufsgespräch, sondern auch eine genderspezifische Mitarbeiterführung (über die ich übrigens in meinem neuen Buch Touchpoints ausführlich spreche).

Doch auch die weiterhin andauernde Diskussion um Frauenqoten im Management zeigt: Das Thema Weiterlesen »

Für Sie gelesen „Vertrieb geht heute anders“ von Andreas Buhr

Welche Veränderungen der Vertrieb gerade durchläuft, das merkt in aller Deutlichkeit, wer das 250 Seiten starke Buch meines geschätzten Kollegen Andreas Buhr aufmerksam durchgearbeitet hat. Der Autor gehört zu den (wenigen) Vertriebsexperten, die gleichzeitig eine strategische und eine operative Sicht einnehmen können, und das spiegelt sich in jedem Kapitel auch wieder.

Während viele Vertriebler Weiterlesen »

Customer first?! Wie man den Kunden zur Nummer 1 in seinem Unternehmen macht

Den Kunden und seine Bedürfnisse an die erste Stelle zu rücken, ist eine Methusalem-Weisheit in Management, Sales und Marketing. Rein theoretisch. In der Praxis sieht das leider immer noch ganz anders aus. Schauen wir uns mal ein wenig um:

Unternehmensseiten im Internet

Webauftritte sind virtuelle Verkaufsgespräche. Doch bei vielen heißt es schon gleich beim ersten Weiterlesen »