Vorträge und Workshops: sinnvolle Unterstützung in Veränderungsprozessen

Dass Wandel in neuen Businesszeiten unumgänglich ist, ist jedem Manager inzwischen wohl klar. Doch nicht jeder tut sich damit leicht. Und nicht jeder sieht die Chancenlücken, die eine ungewisse Zukunft zwangsläufig bringt – weil mancher Blick verstellt ist von Konventionen und Mindsets aus der Vergangenheit.

Weiterlesen »

Das Management und die Führungskraft: Zahlen- oder Menschenversteher?

Gibt es einen Unterschied zwischen Führung und Management? Ja, natürlich. Bei Führung steht der Mensch im Fokus, beim Management alles, was sich organisieren lässt: das Planen, Umsetzen und Kontrollieren von Prozessen, Strukturen und Standards.

Das Führen hat implizit eine ethische und das Managen vorrangig eine ökonomische Dimension. Führung entwickelt die Unternehmenskultur, das Management die Weiterlesen »

#NewWork17: Die Mitarbeiter in neuen Organisationsmodellen

Sind Ihre Mitarbeiter Anweisungsabarbeiter, Nebeneinanderherarbeiter, Gegeneinanderarbeiter oder Miteinanderarbeiter?

In unserer sich zunehmend wandelnden Arbeitswelt gehört es zu den wichtigsten Aufgaben der Führungsriege, Zugehörigkeit, ein Wir-Gefühl und Zusammenhalt unternehmensweit zu fördern.

Dass Konfrontation, interner Massenwettbewerb, Einzelziele, Einzelboni und der dauernde Kampf um Budgets und Ressourcen die besten Ergebnisse bringen, sind Kopfgeburten weltfremder Alphatierchen in den Weiterlesen »

Die meistgelesenen Blog-Beiträge 2015 – über New Work, Touchpoint Management, Mundpropaganda und Empfehlungsmarketing – und was 2016 bringt

In meinem Blog hatte das Jahr 2015 zwei große Themenbereiche: Das erste Halbjahr war geprägt von Beiträgen, die neue Formen der Arbeit und eine neue Art und Weise der Mitarbeiterführung aufzeigten. Sie basieren auf meinem Buch „Das Touchpoint Unternehmen“, das zum Managementbuch 2014 gekürt worden ist. Und das ist gut so. Denn Servicemiseren entstehen durch Weiterlesen »