Kein Buch mit sieben Siegeln, wenn man weiß, was sie bewegt: Wie intrinsisch, extrinsisch und gemischt gesteuerte Menschen ticken

Alles Motivieren ist Demotivieren.“ Dieser oft zitierte Satz zählt zu den Todsünden im Management, selbst wenn er von Reinhard Sprenger stammt, von dem wir auch viel Schlaues kennen. Oft genug kommen Führungskräfte aus Seminaren zurück und plappern unreflektiert solchen Unsinn nach. „Es reicht ja schon, wenn wir nicht demotivieren“, papageien sie auch.

Doch mit Weiterlesen »