iPad kaputt – oder wie?

Lange wurde darüber spekuliert, ob es Facebook mit seinem Börsengang gelingen wird, Apple als das wertvollste Unternehmen der Welt zu verdrängen. Die Spekulanten in dieser Angelegenheit sind wohl mittlerweile (oder zumindest vorerst?) in der Realität angekommen. Das wertvollste Unternehmen ist laut Brand-Z nach wie vor Apple mit einem Markenwert von ca. 183 Milliarden US-Dollar. Erst mit 116 Milliarden US-Dollar folgt dann IBM auf dem zweiten Rang. Google wurde auf den dritten Rang verdrängt. Der Suchmaschinengigant, erst 15 Jahre alt, kommt auf 108 Milliarden US-Dollar an Wert.

Wie sehr Apple den Lifestyle unseres Lebens bereits mitverändert hat, merkt man am besten bei Kindern. Dieses einjährige Baby glaubt, dass Zeitschriften kaputte iPads sind. Und quietscht vor Freude, als es endlich wieder sein geliebtes Hightech-Spielzeug bekommt.

Facebooktwittergoogle_pluslinkedinxingmail

2 comments to iPad kaputt – oder wie?

  • Hallo Frau Schüller,
    in diesem Beitrag wurde der „Marktwert“ und der „Markenwert“ verwechselt. Apple als Unternehmen ist zur Zeit ca. 600 Milliarden Dollar wert (Marktwert), aber die Marke „Apple“ an sich ca. 183 Milliarden Dollar (=Markenwert -> Marktwert der Marke).
    Viele Grüße,
    Thomas Fauser

  • schueller

    Ja, das stimmt, habe es gleich korrigiert. Danke für Ihre Aufmerksamkeit.

Schreibe einen Kommentar

Diese HTML tags können verwendet werden

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

  

  

  

*