- Touchpoint Blog Anne M. Schüller - http://blog.anneschueller.de -

Für Sie gelesen: Mehr Umsatz durch Marketing-Kooperationen

Wir leben in einer neuen Business-Welt. Kooperation statt Konkurrenz und Empfehlungsmarketing statt klassischer Werbung – das sind die Trends im Marketing. Jede Kooperation ist letztlich eine Form von Empfehlungsmarketing – und kostengünstig ist das obendrein. In den meisten Unternehmen liegen hier allerdings noch unausgeschöpfte Potenziale brach.

Christian Görtz verschafft dem Leser in seinem gerade erschienenen Buch ‚Mehr Umsatz durch Marketing-Kooperationen‘ einen guten Überblick über die vielfältigen Formen des Kooperationsmarketing, die so klingende Namen haben wie: Host Beneficiary, Couponing, Sponsoring, Cross-Advertising, Cross-Promotion, Cross-Selling, Product Bundling, Co-Branding und Brokering.

Aber keine Sorge: Alle diese marketingtypisch englischen Begriffe werden nicht nur ins deutsche übersetzt, sondern auch anhand vieler Beispiele aus der Praxis fundiert erklärt. Auf 130 Seiten zeigt der Autor, welche Kooperationsmöglichkeiten es gibt, wie man sie anbahnt und erfolgreich umsetzt. Wie vor allem KMU durch Marketingkooperationen neue Kunden gewinnen können, das wird in praxisnaher Sprache und in klaren Schritten richtig gut lesbar vermittelt. Als Einstieg ins Thema sehr empfehlenswert.

Und so kanns gehen: Eine Marketing-Kooperation – hier als Guerilla Marketing. Die Zutaten: Öffentlichkeit, eine verrückte Idee, ein hübsches Mädchen, Palmolive und ein MINI.

[1] [2] [3]