- Touchpoint Blog Anne M. Schüller - http://blog.anneschueller.de -

Für Sie gelesen „Vertrieb geht heute anders“ von Andreas Buhr

Welche Veränderungen der Vertrieb gerade durchläuft, das merkt in aller Deutlichkeit, wer das 250 Seiten starke Buch meines geschätzten Kollegen Andreas Buhr aufmerksam durchgearbeitet hat. Der Autor gehört zu den (wenigen) Vertriebsexperten, die gleichzeitig eine strategische und eine operative Sicht einnehmen können, und das spiegelt sich in jedem Kapitel auch wieder.

Während viele Vertriebler sich erst noch mit der Web 2.0-Welt anfreunden müssen, propagiert Buhr bereits den Kunden 3.0: smart, fordernd, socialmedia-vertraut, flexibel und sehr mobil. Solche Kunden möchten Produkte mitgestalten. Im Idealfall werden sie zu Fans. Und oft genug geben sie mit ihrer Kaufentscheidung auch ein Statement über ihre Wertewelt ab.

Die Zeiten des reinen Produktverkaufs und der selbstverliebten Powerpoints sind nun endgültig vorbei. Dies erfordert ein massives Umdenken im Vertriebsmanagement.

Andreas Buhr zeigt, wie ein solches Umdenken vonstatten gehen kann. Auf Grundlage einer Untersuchung der ESB Business School Reutlingen und der go! Akademie für Führung und Vertrieb beleuchtet er die heutigen Anforderungen an Verkauf und Vertrieb.

Ergänzt durch umfangreiche Recherchen entwickelt er klare Strategien und gibt zahlreiche Tipps, wie Kunden von heute und morgen zu gewinnen sind. Buhr vervollständigt dies mit wissenschaftlichen Erkenntnissen aus dem Neuromarketing, wertvollen Links und seine eigenen umfangreichen Erfahrungen aus 25 Jahren Vertrieb.

[1] [2] [3]