- Touchpoint Blog Anne M. Schüller - http://blog.anneschueller.de -

„Die Content-Revolution im Unternehmen“ von Klaus Eck und Doris Eichmeier

Neben dem Begriff Touchpoints natürlich dürfte das Wort Content zu den Buzzwords im Marketing des Jahres 2014 zählen – und der Hype hält an. Content heißt Inhalt, und der war in einer anspruchsvollen Kommunikation schon immer wichtig. Doch das ist in dem ganzen Werbegeplärre, das die Unternehmen für teures Geld veranstalten, leider oft untergegangen.

Nun, die Zeiten ändern sich gerade. Wir Konsumenten lassen uns nichts mehr „reindrücken“, schon gar nicht durch Briefkastenterror, Spam in der Mailbox und nervige Banner im Web. Was uns nicht passt, klicken wir weg. Doch was uns fesselt, da verweilen wir. Und genau dies kann durch guten Content gelingen.

Klaus Eck [1], der zu den profiliertesten Kommunikationsberatern im deutschsprachigen Raum zählt, und die Content-Expertin Doris Eichmeier [2] haben in ihrem 250-Seiten-Buch einen praxisnahen Leitfaden erstellt, mithilfe dessen jedes Unternehmen seine eigene Content-Strategie aufbauen kann.

Das Buch beleuchtet sämtliche Aspekte des Themas „Corporate Content“: Von der Produktion über das Management bis hin zum Marketing. Damit bietet es eine Sammlung von Vorschlägen, Beispielen, Checklisten und Praxis-Tipps. Mit diesem Wissen stärken Sie Ihre Marke und setzen kaufentscheidende Impulse entlang der Customer Journey.

Die Inhalte des Buches im Überblick:

• Warum Content-Marketing ohne Content-Strategie nicht funktionieren kann
• Wie Sie Ihr Content-Potenzial erforschen
• Wie Sie Ihre Content-Strategie planen und realisieren
• Online-Aktivitäten, Social Media und klassische Medien für wirkungsvolle Botschaften
• Die hausinterne Redaktion als Content-Zentrale
• Budgetplanung und Erfolgsmessung im Content-Marketing

Das Buch ist überaus fundiert geschrieben und sollte in keiner Marketingabteilung fehlen.

[3] [4] [5]