- Touchpoint Blog Anne M. Schüller - http://blog.anneschueller.de -

Die #IchBinEinTouchpoint Story der Woche kommt aus der Steiermark

Eva Kaufmann von der career management-Laufbahnberatung hat mir folgende Touchpoint-Story geschickt:

„Ich hab heute einen großen „Touch Point“ an meine Hairstylistin Rosemarie Weinhandl, der Leiterin des dm Friseurstudios in 8330 Feldbach in der Steiermark verliehen.

Warum? Ich denke es war zurück im Jahr 1994 (!?), da hat mich mein damaliger Friseur aufgrund unverlässlicher Terminorganisation verärgert. So bin ich im dm Friseurstudio in Feldbach gelandet und „zufällig“ war die Stylistin Rosemarie am Telefon. Superfreundlich, perfekte Beratung und perfektes Styling … Was soll ich sagen: Ich war an Beratung gar nicht gewöhnt.

Normalerweise wurde ich gefragt, wie ich die Haare geschnitten haben möchte. Bei Rosemarie Weinhandl war das anders. Sie hat sich Zeit für ein Beratungsgespräch genommen und mir typgerechte Vorschläge gemacht. Seit damals komme ich regelmäßig und zwar mindestens ein bis zwei Mal wöchentlich und – obwohl ich mittlerweile 50 km nach Graz übersiedelt bin – fahr ich immer noch zu „meiner“ Stylistin.

Das Besondere an Rosemarie Weinhandl und Ihrem Team: Es herrscht eine energie- und respektvolle Atmosphäre im Studio, und obwohl ich so eine langjährige Kundin bin, überlegt sich Rosemarie Weinhandl immer wieder mal ein neues Styling für mich, klärt mich über interessante Produktneuheiten auf und berät einfach hervorragend.

Dass guter Kaffee serviert wird und dass es angenehm ist, wie die Mitarbeitenden miteinander umgehen und wie liebevoll und kompetent Auszubildende ihre ersten Schritte im Beruf machen, dies alles trägt dazu bei, dass ich als Kundin meinem dm Friseurstudio in Feldbach treu bleibe, und es mittlerweile vielen vielen Freunden und Bekannten weiterempfohlen habe.

Und deshalb gebe ich einen großen TouchPoint als „Auszeichnung und Anerkennung“ für Rosemarie Weinhandl und Team aus dem dm Friseurstudio in Feldbach. Es macht einfach Spaß und berührt, dass es auf dem Dienstleistungssektor solche Perlen gibt.“

Übrigens: Wenn Sie auch einen Touchpoint verleihen wollen: Hier können Sie ihn kostenlos herunterladen.

[1] [2] [3]