Influencer: Verbindungsbrücken zwischen Unternehmen und Kunden

Diese Grafik, die ich im letzten Post bereits vorgestellt hatte, zeigt kein Organigramm, sondern die Grundidee einer Unternehmensorganisation für heute und morgen. Starre Hierarchen und isoliert agierende Silos, typisch für Topdown-Organigramme, gibt es hier nicht.

Im Zentrum steht der Daseinssinn, das Warum eines Unternehmens. Im Englischen heißt das Purpose. Dieser Purpose ist nicht – wie Weiterlesen »

Kundenstimmen im Web: die Gefahr gefälschter Bewertungen steigt

Lügen haben kurze Beine. Das gilt auch für getürkte Kundenfeedbacks im Web. Solche Unredlichkeit ist leicht zu kaufen, doch genauso leicht kann der Schwindel ans Tageslicht kommen. Zudem spricht sich unlauteres Vorgehen sehr schnell herum.

Vertrauen und Ehrlichkeit sind die Basis einer jeden Kundenbeziehung. Wer auf unwahre Bewertungen und erfundene Erfahrungsberichte zurückgreift, bringt sich selbst Weiterlesen »

User Generated Content: Wie Sie Menschen für die Content-Produktion gewinnen

Bei User Generated Content (UGC) handelt es sich um schöpferische Unikate, die ein User im Web der Allgemeinheit oder seinem spezifischen Netzwerk zur Verfügung stellt.

Zudem können die User auf den von einem Unternehmen veröffentlichten Content reagieren, zum Beispiel mit einem Blogbeitrag, einem Video, einem Foto, einem Designentwurf, einer Produktrezension, einem Erfahrungsbericht, einer Bewertung oder Weiterlesen »

Kostenloses Minibook Empfehlungsmarketing + Erfolgsseminar am 30. 11. in Köln

Heute geht es hier im Blog um mein neues kostenloses Minibook: Das neue Empfehlungsmarketing – Vier Schritte und vierzig Ideen. Hier können Sie es, zusammen mit weiteren kostenlosen Minibooks aus dem Business Village, herunterladen.

Ein systematisches Empfehlungsmarketing ist der Zukunftsweg zu neuen Kunden. Denn wir leben in einer Empfehlungsgesellschaft. Wer heute nicht empfehlenswert ist, ist Weiterlesen »

Der Net Promoter Score (NPS) im Management: Die vorstandstaugliche Kennzahl

Den Net Promoter® Score (registered trademark of Satmetrix Systems, Inc., Bain & Company and Fred Reichheld) hat der amerikanische Loyalitätsexperte Fred Reichheld entwickelt. Diese Kennzahl, meist NPS genannt, hat einen weltweiten Siegeszug angetreten, weil sie als „vorstandstauglich“ gilt.

Sie gibt an, wie kundenzentriert ein Unternehmen ist. Wenn man es richtig macht, ist sie auch im Weiterlesen »

Zero Moments of Truth: die entscheidenden Momente der Wahrheit gestalten

Das alte Marketing mit seinen überholten Modellen glaubt tatsächlich noch immer, man müsse auf Teufel komm raus um Aufmerksamkeit heischen, deshalb stalkt uns die Werbung und brüllt auf allen Kanälen laut rum. Solch nervige Werbung will keiner mehr, sie wird zunehmend blockiert.

Das neue Marketing hat indessen verstanden, dass Kunden die wirkungsvollsten Werber sein können, Weiterlesen »

25. Mai in München: So machen Sie die ganze Firma zu einer Empfehlungsmaschine

Der Kaufauslöser Nummer eins? Das sind Empfehlungen Dritter aus dem eigenen Umfeld. Auf diese Weise entscheiden vor allem bestehende Kunden durch ihr Online- und Offlinegerede darüber, ob neue Kunden kommen und kaufen. Nicht Werbung, sondern Erfahrungsberichte weisen Interessenten den richtigen Weg.

Deshalb gibt es für das Empfehlungsmarketing nur einen einzigen Platz: die erste Stelle im Weiterlesen »

Empfehlermotivation: 10 Gründe, weshalb die Menschen weiterempfehlen

Alles, was die Anbieter uns erzählen, kann heute live und vor Ort im Web auf den Wahrheitsgehalt überprüft, blitzschnell mit den Erfahrungen anderer abgeglichen und sogleich weitergetragen werden. Ja, die Konsumenten sind die neuen Vermarkter: glaubwürdige Markenbotschafter, lautstarke Meinungsmacher, machtvolle Berater, tatkräftige Verhaltensbeeinflusser, effiziente Vorverkäufer. Mehr als jemals zuvor leihen wir unser Ohr vor allem Weiterlesen »

Gastbeitrag von Torsten Panzer (Teil 2): Wann sich Content im Web viral verbreitet

Nicht nur Videos, die im vorhergehenden Blogbeitrag von Torsten Panzer behandelt wurden, sondern auch Bilder, Infografiken, Videospiele oder Animationen erzielen virale Erfolge. Hier kommt sein Teil zwei:

„Vor allem gilt im Zeitalter der Smartphones, wo das Tippen schwerfällt, mehr denn je das alte Sprichwort: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. So mag nicht verwundern, Weiterlesen »

Gastbeitrag von Torsten Panzer: Mythen und Wahrheiten über die Kunst der Viralisierung – Teil 1: Sieben Regeln für die Entstehung eines viralen Hits

Warum werden gerade im Web manche Videos, Bilder oder Artikel zu einem Riesen-Hit, während andere kaum Aufmerksamkeit erhalten? Hierüber kursieren viele Mythen und falsche Vorstellungen.

Richtig angewendet ist die digitale Mundpropaganda ein Motor für das Empfehlungsgeschäft, doch falsch verstanden sind Enttäuschungen vorprogrammiert.

In diesem und dem folgenden Gastbeitrag verrät uns der Social-Media-Experte Torsten Panzer, unter Weiterlesen »