Touchpoints: So gehen Sie auf Tuchfühlung mit den Kunden von heute

Alle Welt spricht von Social Media und dem Web 2.0. Dabei ist Vielen nicht klar: Die Kunden sind bereits in der Web-3.0-Welt unterwegs. Diese wurde eingeläutet durch das mobile Internet, das vollautomatisch eine digitale Informationsschicht über die Offline-Sphäre legt – und uns mit dem kompletten Online-Wissen in Echtzeit vernetzt.

Dies wird die Art und Weise, Weiterlesen »

Ein neues Führungskonzept: Die Begeisterungsführung

Collaborator Touchpoint Management

Mitarbeiterzufriedenheit? Das reicht nicht! Zufriedenheit macht behäbig und bequem. Der Wunsch nach Verbesserung ist gering. Mangelnde Identifikation und Gleichgültigkeit setzen ein. Schließlich macht sich eine allgemeine Trägheit breit. Diese Egal-Mentalität führt zu Desinteresse, zu Nachlässigkeiten und mangelnder Sorgfalt. In diesem Zustand setzen sich Mitarbeiter nur halbherzig für die Belange der Kunden ein, Weiterlesen »

Gastbeitrag von Jon Christoph Berndt über Human Brands: Wie Sie zu einer Marke werden

Welche Voraussetzungen gibt es dafür, dass ein Mensch eine starke Marke ist? Es sind gar nicht so viele. Jon Christoph Berndt von der brandamazing Markenberatung veranschaulicht in seinem neuen Buch „Die stärkste Marke sind Sie selbst! – Das Human Branding Praxisbuch“ die wesentlichen Faktoren mit dem Human Branding Markendreieck. Das Modell macht in seinen Ecken Weiterlesen »

Gute Frage: Was genau ist eigentlich das Collaborator Touchpoint Management?

Über Kundenkontaktpunkte, also Customer Touchpoints und das Kundenkontaktpunkt- Management, also das Customer Touchpoint Management habe ich hier im Blog schon ausführlich geschrieben.

In meinem neuen Buch geht es aber auch um das Mitarbeiterkontaktpunkt-Managament, das ich auch Collaborator Touchpoint Management nenne. Und was ist das genau?

Der nächste große Trend: Collaboration

Eine Gemeinschaft, die sich einig Weiterlesen »

Für Sie gelesen: Leise Menschen – starke Wirkung von Sylvia Löhken

Dieses Buch wird wie eine Erlösung für alle Leisen im Lande sein.

Sie sind die Arbeitstiere, auf die sich das Funktionieren ganzer Abteilungen stützt, die fleißigen Bienchen, die zuverlässig Berge von Arbeit wegschaffen, die konsolidierenden Brückenbauer, damit es nicht zu Eskalationen kommt, und die so wichtigen Scharniere im mittleren Management. Sie sind auch die, Weiterlesen »